Über mich

Eva-Maria ChrzonszEva-Maria Chrzonsz

1957
verheiratet
Hebamme seit 1977
Familienhebamme seit 2007
systemische Therapeutin und Beraterin (SG)
Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe (EEH)
Heilpraktikerin für Psychotherapie i. A. (in Ausbildung)

Mitglied DHV e. V. (Deutscher Hebammen Verband e. V., ehem. BDH e. V., Bund Deutscher Hebammen e. V.)
Mitglied Landesverband der Hessischen Hebammen e. V.
Mitglied GfG e. V. (Gesellschaft für Geburtsvorbereitung - Familienbildung und Frauengesundheit - Bundesverband e. V.)
Mitglied Schatten & Licht e. V. (Selbsthilfe-Organisation zur postpartalen Depression und Psychose)
Mitglied im AKF (Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e. V.)
Mitglied RockWerk Fulda e. V. (das Unternehmerinnennetzwerk in Fulda)

Langjährige Erfahrungen in folgenden Arbeitsfeldern

- Begleitung von Frauen/Familien im Übergang zu Elternschaft
- Begleitung von Frauen mit psychischen Erkrankungen in der Schwangerschaft und im Wochenbett
- Behandlung von Beckenbodenproblemen bei Frauen
- Klangmassage zur Entspannung
- Schreibaby-Beratung
- Schlafberatung bei Säuglingen
- Geburtsaufarbeitung bei überwältigenden Erfahrungen
- Systemische Familienberatung "Rund um die Geburt"
- Organisation von Veranstaltungen und Fortbildungen für Hebammen und andere Berufsgruppen aus dem medizinischen/sozialen Bereich

Netzwerkarbeit:
- Mitglied der Steuerungsgruppe „EvA" (Erziehung von Anfang an) und der Projektgruppe „BABI“
- Beiratsmitglied der „Deutschen Familienstiftung

 

Deutscher Hebammenverband

Ich bin Mitglied im Deutschen Hebammenverband und
im Landesverband der Hessischen Hebammen e. V.

Der Deutsche Hebammenverband (kurz DHV genannt) ist die Berufsorganisation der angestellten und freiberuflichen Hebammen in Deutschland und der Landesverband der Hessischen Hebammen e.V. ist einer von 16 Hebammenlandesverbänden und 16.000 Mitgliedern, die den DHV bilden. Ein zentrales Anliegen des Deutschen Hebammenverbandes ist es, den präventiven Charakter der Gesundheitsdienstleistung der Hebamme für Schwangere, Gebärende und Mütter mit Säuglingen möglichst allen Frauen zugänglich zu machen.

Ich bin Kooperationspartner der Hochschule Fulda

Gemeinsam mit der Hochschule Fulda und weiteren Kooperationspartnern gestaltet meine Hebammenpraxis seit 2012 aktiv den Praxisunterricht des Studiengangs Hebammenkunde mit.

EvA - Erziehung von Anfang an

Ich bin Mitglied der Steuerungsgruppe EvA – Erziehung von Anfang an

Das Netzwerk EvA hat sich Ende 2006 unter der Leitung von Stadt und Landkreis Fulda in der Region Fulda gegründet, um Familien mit (kleinen) Kindern Angebote mit niedrigschwelligem Zugang zu erleichtern. Dieses Netzwerk ist eines der ältesten in Hessen und gilt auch bundesweit als Vorreiter.

Zentrales Organ von EvA ist die Steuerungsgruppe, in die alle relevanten Institutionen und Organisationen im Bereich Frühe Hilfen jeweils mit ihrer Leitungsebene eingebunden sind. Die Aufgabe der Steuerungsgruppe ist es, den Gesamtprozess zur (Weiter-)Entwicklung von EvAverantwortlich zu begleiten und zu steuern, indem anstehende Aufgaben definiert, entsprechende Arbeitsgruppen zur Umsetzung eingesetzt und schließlich Ergebnisse der Arbeitsgruppen beraten und verabschiedet werden.